rhein. Sauer

Die rheinische Sauer, im Elsaß, ist an unserer Einsatzstelle bei Forstfeld noch ein kleines Flüsschen, in dessen erstem Teil es den einen oder anderen Baum zu umtragen gilt. Je näher die Sauer ihrer Mündung in den Rhein, bei unserer Aussatzstelle in Munchhausen kommt, desto breiter wird der Fluß und desto weniger Strömung ist vorhanden.
Reizvoll an einer Befahrung der Sauer ist der entsprechend anfängliche Kleinflusscharakter, der sich zu einer weiten Schilf und Wasserlandschaft mit wertvollem Flora- und Faunabestand entwickelt.
Die ca. 16 Flusskilometer lassen sich im Rahmen einer Tagestour gut bewältigen, allerdings sollte beachtet werden, dass eine Befahrung des unteren, strömungsarmen Flußteils, je nach Konstitution, anstrengend werden könnte. Die unberührte Natur dieses Abschnitts sollte aber reichlich Lohn für diese Mühe sein.

Tour ab 6 Personen 32,- € pro Person

Mindestpauschale: 192,- €

Kinder bis 14: für jedes Lebensjahr 1,-€

 

 

Zurück zur Übersicht


   skt
   Oliver Schwalm
   Nordring 7
   76855 Annweiler
   Fon: 06346 / 27 900 60
   Mobil: 0176 / 21 96 82 58

    E-Mail